Weinbau Familie Peter Schum

Familie Schum am Feuerthaler Kreuz, im Hintergrund: "unser Weinberg"Foto: Julian Leurer

FAKTEN

Hektar Fläche 0,64ha
Abfüllungen pro Jahr 5.000 Flaschen
Rebsorten 3 Stück (Müller-Thurgau, Dornfelder, Silvaner)
Auszeichnungen Qualitätsweinprüfung
Stilistik Klassisch trocken bis jung, frisch, fruchtig
Gründungsjahr 1975
Absatzmarkt Nur Direktvermarktung
Weinevents Heckenwirtschaft (immer Sonntags und auf Nachfrage), Höflesfest, Hammelburger Markt
Peter bei seinen SchweinenFoto: Julian Leurer
Die ganze Familie in der HeckenwirtschaftFoto: Julian Leurer
Peter mit seinen BrändenFoto: Julian Leurer

EINE KLEINE VORSTELLUNGSRUNDE

Was weiß fast niemand über den Weinbau Schum?

Peter: „Alles was unsere Gäste in unserer Heckenwirtschaft serviert bekommen, wird von uns selbst gemacht. Vom Wein bis zur Flaschenabfüllung und Etikettierung sowie die Brotzeit. Die Wurst und die Bratwürste sind von unseren eigenen Schweinen - alles ist hausgemacht.“

 

Warum bist du Winzer geworden?

Peter: „Weil ich den Betrieb von den Eltern übernehmen wollte, da ich von klein auf involviert war. Mit der Ausbildung 1998 zum Winzer konnte ich mein Wissen weiter vertiefen.“

 

Wieso ist euer Wein so besonders und auf welchen Wein seid ihr besonders stolz?

Peter: "Wir bauen unseren Wein jedes Jahr anders aus, und sind besonders stolz auf unsere Rotlinge."

 

Was ist eurer Meinung nach das Besondere an Hammelburg und an der Region Frankens Saalestück?

Die Region ist weitläufig und doch überschaubar, Berge, Flüsse, Wald – schöne kleine Orte und Zeit zum Verweilen.

 

Was ist eure Philosophie als Winzer?

Peter: „Unsere Philosophie ist es einen Wein herzustellen, der unserer Region entspricht, der den Menschen Genuss und Freude bereitet. Wir möchten das Funkeln in den Augen unsrer Gäste entdecken können!“

 

Was soll der Leser noch unbedingt über euch wissen?

Peter "Jeden Sonntag im Sommer haben wir die Heckenwirtschaft geöffnet, die Bewirtung erfolgt Familienbetrieb!"

 

Das Interview wurde mit der Tourist Information im Juni 2021 geführt.

Weinbau Familie Schum
  • Feuerthaler Straße 28, 97762 Hammelburg/Feuerthal
  • Inh. Peter Schum
  • 09732 782574
Zwei Schoppen zum genießen!Foto: Julian Leurer

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.