Herzlich Willkommen...

Sommer in HammelburgFoto: Julian Leurer

... in der ältesten Weinstadt Frankens! Was macht Hammelburg so besonders, bunt und vielfältig? Die hervorragenden Weine, die ursprüngliche Landschaft, die faszinierende Geschichte, die historischen Gebäude, die regionalen Spezialitäten, das abwechslungsreiche Kulturangebot, die sportlichen Möglichkeiten und die traditionsreichen Feste!

Von Weinmachern und Weingenuss

Der Wein fühlt sich wohl im Saaletal und mundet hier gerade deshalb besonders gut. Man schmeckt die fruchtbaren Böden, das milde Klima, die intensive Pflege – einfach die Liebe und Leidenschaft mit der er kultiviert wird. Viele internationale Erfolge bestätigen die hohe Qualität der Hammelburger Weine. Was am Ende zählt ist natürlich der ausgezeichnete Geschmack!

Zum Wohl!Foto: Julian Leurer
Wein und DätscherFoto: Florian Trykowski
Weinberge sehen!Foto: Klaus Gößmann-Schmitt

Von magischen Orten und geheimnisvollen Figuren

In Hammelburg trifft man auf einen jener magischen Orte, die dem Wein gewidmet sind. Das terroir f am Heroldsberg ist einer von zwanzig besonderen Aussichtspunkten im Weinland Franken. Inmitten der Weinberge laden Hörstationen und Zeitleisten dazu ein, bei fantastischem Ausblick auf die Stadt und das Saaletal in die Geschichte des Weinbaus einzutauchen. 
Nicht weit vom „magischen Ort des Frankenweins“ stehen unsere sagenumwobenen und geheimnisvollen Figuren. Ein unbekannter Künstler hat quasi über Nacht lebensgroße Steinfiguren aufgestellt. Mysteriös ist bis heute, wie die schweren Statuen unbemerkt auf den Berg gelangt sind!

Amalberga am HammelbergFoto: Julian Leurer
Blick von Schloss SaaleckFoto: Florian Trykowski
Am terroir f Foto: Julian Leurer

Von Musikgenuss und Kulturzeit

Hammelburg bezaubert mit einer historischen Altstadt, engen Gässchen und geschichtsträchtigen Gebäuden. Genau in diese Kulisse passen kleine aber feine Musikreihen, wie die Hamulissimo Sommerkonzerte oder die Kirchenmusiktage wunderbar. Bei uns finden Sie großen Musikgenuss unter anderem auch Dank der Bayerischen Musikakademie.

Konzert am ViehmarktFoto: E.Böck
KirchenmusiktageFoto: E.Böck
MusikgenussFoto: E.Böck

Von Abenteurern und Entdeckern

Es gibt unzählige Möglichkeiten unsere eindrucksvolle Naturlandschaft zu durchstreifen. Wanderschuhe schnüren und ab nach draußen und es sich so richtig gut gehen lassen. Vielleicht wäre ein Abstecher ins Naturschutzgebiet Sodenberg, der Heimat der Adonisröschen für Sie genau das Richtige? Oder lieber mit dem Fahrrad den Burgenradweg abfahren, wo Geschichte und spannende Erzählungen warten. Lassen Sie sich sanft dahingleiten, sich einfach mal treiben und genießen die traumhaft, idyllische Ruhe auf der fränkischen Saale vom Kanu aus. Worauf warten Sie noch? Entdecken Sie Ihr ganz persönliches Highlight selbst vor Ort – bei Ihrem nächsten Besuch oder Urlaub in und um Hammelburg!

FamilienzeitFoto: K.J. Hildenbrand
Idyllisch hier!Foto: Klaus Gößmann-Schmitt
Meine Entdeckerzeit!Foto: K.J. Hildenbrand

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.