Weinlehrpfad

Eine Wanderung auf dem Weinlehrpfad Hammelburg zeigt, warum Frankens älteste Weinstadt und das hessische Fulda eine lange Geschichte verbindet, die ihren Anfang bereits im Jahr 777 nahm.

Wegverlauf: 17 Stationen erzählen auf dem 5,8 Kilometer langen Weinlehrpfad, der übrigens auch den Startpunkt des 84 Kilometer langen Abtsweges zwischen Hammelburg und Fulda darstellt, von der langen Verbundenheit der beiden Städte. 

Der Startpunkt liegt auf halber Höhe des Saalecker Berges zwischen dem Franziskanerkloster Altstadt und der Bayerischen Musikakademie. Über Treppen geht es zunächst zum Schloss Saaleck und auf einem schattigen Waldweg weiter zum Schlossweinberg. Durch den Wald führt auch der weitere Weg, bis sich im Walterthal ein schöner Ausblick auf Obereschenbach bietet. Durch Weinberge wandert man zurück ins Tal und genießt auf dem letzten Drittel der Tour den Dreiklang aus Feldern, Wiesen und schattigen Waldwegen.

Länge: ~ 5,6 km

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.